Autumn forest sunrise sunbeams forest. Nature background Nature Sun rays green deciduous forest Nature background Autumnal forest outdoors Nature foliage leaves Nature Autumn Forest mist fog Nature background fall woods sunshine Trees Nature background.

Ich habe noch nie etwas Sinnvolleres getan im Leben.

Willkommen

„Greenzero“ ist mein Vorhaben, die Ökobilanz meines Lebens auszugleichen. Ich bin dabei, alle Umwelt- und Klimaschäden, die ich als „moderner Mensch“ verursacht habe und noch verursache, bis zum Ende meines Lebens auszugleichen.

Die „grüne Null“ erreichen – nur: Wie? Wie sieht das Leben damit aus? 16 Grad Raumtemperatur im Winter? Nur noch Knäckebrot aus nachhaltiger Produktion? Selbstkasteiung und Besserwisserei, bis meine Freunde die Straßenseite wechseln, wenn sie mich kommen sehen?

Keineswegs. Erstaunlicherweise ist mein Leben und das meiner Familie mit diesem Vorhaben reicher geworden – an Wissen, Zufriedenheit, erfüllenden Begegnungen und Sinngefühl. Und, mich selbst überraschend, auch an wertschöpfenden, unternehmerischen Projekten. Reicher an dem Wesentlichem.

Ich arbeite mit Wissenschaftlern, Umweltorganisationen und Unternehmen zusammen, um fundiert Maßnahmen zur Verbesserung meines Lebensstils und zur Kompensation zu entwickeln. Unsere Erfahrungen dabei berühren wesentliche Fragen der Zukunft: Wie schaffen wir ökologischen Ausgleich? Wie beseitigen wir schon eingetretene Schäden, etwa beim Klima, beim Wasser oder auch bei der Zerstörung biologischer Vielfalt?

Mehr über meine und unsere Erkenntnisse und die Abenteuer auf dem Weg zur grünen Null erfahren Sie auf den kommenden Seiten und in meinem Buch.

Ihnen viel Freude beim Stöbern!

Ihr Dirk Gratzel

Das Buch zum Projekt

Das Buch zum Projekt

In diesem Buch habe ich meine erstaunlichsten, abenteuerlichsten und skurrilsten Momente auf meinem bisherigen Weg zur grünen Null zusammengetragen.

Auszug

„…Marcel Görmer hat eine Präsentation vorbereitet, zweiundachtzig Seiten lang. Ich zucke etwas. Matthias Finkbeiner, den ich von der Seite unauffällig beobachte, hat ein – wie mir scheint – leicht diabolisches Zucken um die Mundwinkel…“

weiterlesen

Ökobilanz

old industrial buildings in the german ruhr area

weiterlesen

Ökobilanz

Was ist die Ökobilanz eines Menschen? Als ich diese Frage zum ersten Mal stellte, gab es darauf noch keine Antwort. Die Ökobilanz eines Menschen war noch nie seriös ermittelt worden. Also bat ich Forscher und Experten, nämlich die Technische Universität Berlin, den Naturschutzbund Deutschland (NABU) und den WWF, um Hilfe. Gemeinsam entwickelten wir wissenschaftliche Kriterien, Berechnungsmodelle und Messmethoden.

weiterlesen

Verbesserung

Verbesserung

Die Ergebnisse meiner Ökobilanz berührten mich sehr. Sie waren tiefrot – und spornten mich an, nun zweierlei mit aller Vehemenz anzugehen:

  1. Die Verbesserung meines Lebensstils unter ökologischen Gesichtspunkten und
  2. die aktive Wiedergutmachung der von mir verursachten Schäden auf möglichst breiter Front.

Um sinnvoll und strukturiert vorzugehen, erarbeitete ich mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dem WWF zunächst eine Liste mit über 50 ökologischen Verbesserungsmaßnahmen für meinen Alltag.

weiterlesen

Ausgleichsprojekte

Zwar lebe ich heute deutlich ökologischer als früher – doch Umweltprobleme verursache ich weiterhin. Auch eine bewusstere, nachhaltige Lebensweise ist ökologisch leider bei weitem nicht neutral. Zudem möchte ich auch all die schädlichen Wirkungen ausgleichen, die ich in der Vergangenheit an der Natur verursacht habe.

weiterlesen

Polsum I

Polsum I ist ein still gelegtes Bergwerksgelände in der Nähe von Marl. Es umfasst rund 10 Hektar, die ich von der RAG gekauft habe. Die Fläche ist derzeit noch (August 2020) zur Hälfte überbaut und versiegelt und im übrigen mit einem frühen „Industriewald“ bewaldet. Ein kleiner Teil im Nordwesten ist landwirtschaftliche Grünfläche.

weiterlesen

Polsum I

Polsum I ist ein still gelegtes Bergwerksgelände in der Nähe von Marl. Es umfasst rund 10 Hektar, die ich von der RAG gekauft habe. Die Fläche ist derzeit noch (August 2020) zur Hälfte überbaut und versiegelt und im übrigen mit einem frühen „Industriewald“ bewaldet. Ein kleiner Teil im Nordwesten ist landwirtschaftliche Grünfläche.

weiterlesen

Polsum II

Wie der Name erkennen lässt, ist Polsum II eng mit Polsum I verwand. Es handelt sich um die Bewetterungsanlagen des ehemaligen Bergwerks. Der übernommene Flächenanteil um den Schacht ist mit rund einem Hektar erheblich kleiner.

weiterlesen

Polsum II

Wie der Name erkennen lässt, ist Polsum II eng mit Polsum I verwand. Es handelt sich um die Bewetterungsanlagen des ehemaligen Bergwerks. Der übernommene Flächenanteil um den Schacht ist mit rund einem Hektar erheblich kleiner.

weiterlesen

Zukunftswald Wimbach

Dieses Waldstück in der Hocheifel kaufe ich zusammen mit Eckhart von Hirschhausen. Es stammt aus einer Flurbereinigung und umfasst eine Fläche und gut drei Hektar. Die Fläche ist etwa zur Hälfte mit mittelalten und alten Fichten bestockt, im Übrigen mit Mischwald. Gerade der Nadelwald ist bedroht, da die Fichten Belastungen ausgesetzt sind.

weiterlesen

Zukunftswald Wimbach

Dieses Waldstück in der Hocheifel kaufe ich zusammen mit Eckhart von Hirschhausen. Es stammt aus einer Flurbereinigung und umfasst eine Fläche und gut drei Hektar. Die Fläche ist etwa zur Hälfte mit mittelalten und alten Fichten bestockt, im Übrigen mit Mischwald. Gerade der Nadelwald ist bedroht, da die Fichten Belastungen ausgesetzt sind.

weiterlesen

greenzero.me GmbH

greenzero.me GmbH

Die greenzero.me ist der erste Schritt, die wertvollen Erkenntnisse zur Ökobilanz eines Menschen auch unternehmerisch umzusetzen. Wir haben hierzu das Verfahren der Ökobilanzierung eines Menschen auf die ausschlaggebenden Parameter reduziert. Dadurch ist es möglich, durch einen -im Vergleich mit meinem- deutlich verkürzten Bilanzierungsprozess doch eine hohe Präzision zu gewährleisten.

weiterlesen

Vita

Vita

„Ich habe eine gute ökonomische Bilanz im Leben erreicht. Jetzt kümmere ich mich um die ökologische.“

weiterlesen

Presse

Artikel, Video-Links und Podcasts über das Projekt Greenzero

in Spiegel, Stern, BILD, Tagesspiegel, HR, ARD u.v.m.

weiterlesen

Bildnachweis:

Intro-Bild: nature78 / Bigstock.com

Buchcover-Foto (Dirk Gratzel auf Wiese): Maurice Weiss / OSTKREUZ

Buchcover: © Random House Verlagsgruppe

Ökobilanz: sippel / Bigstock.com

Grafiken: © Dirk Gratzel

Polsum I: © RAG Montan Immobilien GmbH / Fotograf: Stephan Conrad

Polsum II: © RAG Montan Immobilien GmbH / Fotograf: Stephan Conrad

Zukunftswald: ©Dirk Gratzel / Fotograf: Miriam Gratzel

Vita: © Dirk Gratzel / Fotograf: Arno Hohensee